www.wolfsburg.de
www.wolfsburg-ag.com
Grußwort der Stadt Wolfsburg
Grußwort der Wolfsburg AG
  •  
  •  
  •  
  •  
Die Bildungsstad Wolfsburg
 



„Lust an Entdeckungen“ – das Motto der Stadt gilt besonders für Wolfsburg als Ausflugsziel. Die moderne und junge Stadt begrüßt ihre Gäste mit neuer Vielfalt und lässt sie teilhaben an einer Reise zwischen Mobilität, Tradition und Moderne.

Kunst und Kultur, Sport, Spaß und Erholung – eine Stadt voller kontrastreicher Erlebnisse und Möglichkeiten Mitten im Herzen Deutschlands.

Im Jahre 1938 als „Stadt des KdF-Wagens“ auf der grünen Wiese gegründet, hat sich die Stadt am Mittellandkanal zielgerichtet von einer Arbeitersiedlung zu einer modernen Großstadt entwickelt und schafft sich heute Grundlagen für eine gesicherte Zukunft.

Das 700 Jahre alte Schloss Wolfsburg, das der Stadt 1945 den endgültigen Namen verlieh, ist historischer Fixpunkt der Stadt. Bis 1942 Adelssitz derer von Schulenburg, beherbergt es heute mit Kunstverein und Städtischer Galerie aufregende Gegenwartskunst und mit dem Stadtmuseum Dokumente einer bewegten Stadtgeschichte. Die Internationale Sommerbühne, Wolfsburgs traditionelles Open-air-Festival, lädt alljährlich internationale Künstler aus verschiedenen Kultursparten auf Schloss Wolfsburg ein. Doch auch die historischen Stadtteile Vorsfelde und Fallersleben bieten Fachwerkkunst und Altstadtflair. Fallersleben ist Geburtsort des Verfassers des Deutschlandliedes. Hoffmann von Fallersleben wurde 1798 geboren und das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum zeigt heute die Geschichte deutscher Dichtung und Demokratie im 19. Jahrhundert.

Im Gegensatz hierzu stehen die High-Tech-Bauten wie das Kunstmuseum für moderne und zeitgenössische Kunst, die Volkswagen Arena als Top-Adresse des erstklassigen Bundesligafußballs oder die Autostadt. Der einzigartige Themenpark von Volkswagen zeigt neue Facetten der Mobilität in einer 25 ha großen Park- und Seenlandschaft.

Im November 2005 wurde „phæno – die Experimentierlandschaft“ direkt am ICE-Bahnhof und gegenüber der Autostadt eröffnet. In einer futuristischen Raumskulptur, entworfen von der Star-Architektin Zaha Hadid, erwartet die Besucher ein Abenteuerland der Phänomene in einer offenen Landschaft mit Kratern, Terrassen und Höhlengebilden. 250 interaktive Experimentierstationen, Besucherlabore, das Ideenforum und das Wissenschaftstheater laden Sie dazu ein, naturwissenschaftliche Phänomene zu erleben.

Wolfsburg gilt als Stadt im Grünen. Die einzelnen Ortsteile sind durch Grünflächen und Wälder miteinander verbunden. Rad- und Wanderwege rund um den Allersee und im Naturpark Drömling laden zu kleineren Touren ein. Besondere Attraktion im Allerpark: Die Wasserski- und Wake-Board-Anlage und das Badeland – Norddeutschlands größtes Freizeit- und Familienbad.

Lust an Entdeckungen? Herzlich Willkommen in Wolfsburg.